Machen Sie Ihre Organisation effektiver. Optimieren Sie Ihre Prozesse.

Aus Erfahrung kennen wir die Situation auf dem Gesundheitssektor nur zu gut. Die Anforderungen sind vielfältig. Mit der Kombination aus steigendem Kostendruck, multimorbiden Patienten und den Bedingungen der intensiven fallbezogenen Zusammenarbeit in Behandlungsschwerpunkten sind mächtige Herausforderungen an die medizinische Organisation. Hinzu kommen die zunehmend komplexeren Rahmenbedingungen eines neuen Entgeltsystems (DRG).

Mit unserem gesamten Know-how unterstützen wir Sie beim Aufbau medizinischer Zentren und entwickeln tragfähige, belastbare Organisationsstrukturen in definierten Behandlungsschwerpunkten. Entwicklungen wie diese fördern wir mit Beratungsprogrammen, die individuell auf den jeweiligen Fall abgestimmt sind. Nutzen Sie unsere Kompetenz in den folgenden Bereichen:

  • Aufbau medizinischer Zentren mit entsprechender Organisationsstruktur in definierten Behandlungsschwerpunkten
  • Aufbau interdisziplinärer Versorgungseinheiten (integrierte Aufnahme-, Intermediate-Care und Intensiv-Abteilungen)
  • Aufbau eines integrierten Aufnahme-, Belegungs- und OP-Managements
  • Prozessoptimierung und Einarbeitung klinischer Behandlungspfade

Prozesse optimieren – Organisationen stärken

Zunehmender Druck im Gesundheitssektor sorgt dafür, dass eine Einsicht weiter reift: Reibungslose und ineinandergreifende Prozesse sind markante Kennzeichen starker und leistungsfähiger Organisationen. Vor diesem Hintergrund übernehmen wir gerne die Verantwortung, um Prozesse zu optimieren und Organisationen nachhaltig zu stärken.

Unsere Beratungsleistungen in den Bereichen Prozess- und Strukturoptimierung basieren auf einer systematischen Analyse der vorhandenen patientenorientierten und qualitätsrelevanten Abläufe. Dabei identifizieren wir praktizierte Kernprozesse und lokalisieren Verbesserungs- und/oder Rationalisierungspotenziale. Wir überprüfen alle relevanten Strukturen, Prozesse und Ergebnisse hinsichtlich ihrer Effektivität. Dies geschieht grundsätzlich unter Berücksichtigung definierter wirtschaftlicher und rationaler Effektivitätskriterien. Bei alledem bewerten wir, ob Einsatz der Mittel und Ressourcen einen optimalen Nutzen erbringen (Effizienzkriterien). Aspekte wie Übersichtlichkeit, Nachvollziehbarkeit und Nachweisbarkeit (Transparenzkriterien) gewichten wir hinsichtlich ihrer Professionalität und Sicherheit (Kompetenz- und Sicherheitskriterium).

Im Anschluss an eine gemeinsame Analyse erarbeiten wir dann ein neues Vorgehen, neue Verfahren, vereinbaren die Anwendung und erproben die Praxistauglichkeit.

Jetzt Beratung anfordern 

wir helfen ihnen gerne!

Das Beratungsteam von 4comp.

Paul Schewzik
Paul Schewzik
Geschäftsführung
Sarbani Barsnick
Sarbani Barsnick
Kundenbetreuung